Caritas berät über Gefahren von Glücksspielen

© Ralf Laskowski - Radio Emscher Lippe

Hattingen: Die Risiken und Gefahren sind groß - unzählige Menschen sind spielsüchtig. Da kann es sich um Roulette, Automatenspiele oder das Internet handeln. Auch Sportwetten bieten ein Suchtpotential. Problematisch wird es, wenn das Spielen den Alltag beherrscht und deswegen Schulden gemacht werden. Das Suchthilfezentrum der Caritas in Hattingen möchte heute - am bundesweiten Aktionstag gegen Glücksspielsucht - Hilfe anbieten. Die Mitarbeiter beraten Betroffene und Angehörige heute zwischen 14.00 und 17.00 Uhr an einem Infostand auf der Heggerstraße. Die Caritas bietet in diesem Zeitraum auch eine anonyme Beratung an.

Anonyme Spielsuchtberatung bei der Caritas und Tel.: 02324 92560

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo