CDU-Fraktion will mobile Retter-App einführen

©

Witten: Gerade bei einem Herz-Kreislauf-Stillstand könnte sie Leben retten. Die App "Mobile Retter" ist ein Rettungssystem auf Smartphones. Ersthelfer wie Feuerwehrleute, Rettungskräfte, Krankenpfleger, Polizisten oder Ärzte könnten die App auf ihren Smartphones installieren und sich als mobile Retter registrieren.

Bei einem Notruf kann die Leitstelle auch die App aktivieren und mobile Retter in der unmittelbaren Umgebung können eingreifen. Die CDU-Fraktion beantragt, dass die Stadt Gespräche mit dem Kreis über die Einführung der App führt. Sie koste laut Anbieter rund 10.000 Euro, so die Fraktion.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo