DIE BÜRGER lösen sich auf

Schwelm: Nächstes Jahr stehen wieder Kommunalwahlen an. Die Fraktion DIE BÜRGER nimmt daran nicht mehr teil. Die Fraktion wird sich zum Jahresende auflösen.

Die Partei hat sich vor fünf Jahren in Schwelm gegründet - entstanden aus einer Bürgerinitiative zum Erhalt der Grundschulen. Zu Beginn bestanden DIE BÜRGER aus einer Gruppe von 40 Schwelmern, die in der Stadt etwas bewirken wollten. Schnell wurde aber klar, dass Motivation und Zielsetzungen der Mitglieder sehr unterschiedlich waren und dass sich die politische Arbeit schwieirig gestaltete. Es gab immer weniger aktive Mitglieder, die bereit waren, Verantwortung zu übernehmen. Als es darum ging, sich für die Kommunalwahl nächstes Jahr aufzustellen, zeigt sich, dass zu viel Last auf zu wenigen Schultern lieben bleiben würde. Deshalb haben DIE BÜRGER entschieden, die Fraktion aufzulösen.

© Ralf Geithe - Fotolia

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo