Drei Verletzte bei Brand

© OFC Pictures - stock.adobe.com

Herdecke: Der Schuppen eines Hauses auf der Straße "Am Berge" ist am Samstagabend in Brand geraten. Die beiden Hauseigentümer und ein Nachbar hatten das Feuer mit einem Feuerlöscher und einem Gartenschlauch schon eingedämmt. Die Feuerwehr musste nur noch kleinere Glutnester löschen. Anschließend kamen die Bewohner und der Nachbar mit dem Verdacht auf eine Rauchvergiftung ins Krankenhaus. Wie es zu dem Brand kam, ist nicht klar.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo