Dreijähriger fällt in Heilenbecke

© m.mphoto - stock.adobe.com

Ennepetal: Der Junge war gestern Nachmittag mit seinem Vater unterwegs, als er beim Spielen ins Wasser stürzte. Er wurde von der starken Strömung mitgerissen und bis in die Ennepe getrieben. Feuerwehrleute fanden den Jungen schließlich einen Kilometer weiter. Er liegt im Krankenhaus. Laut Polizei besteht Lebensgefahr. Der Vater hatte zunächst selbst versucht. sein Kind zu retten. Beim Sprung in die Heilenbecke verletzte er sich jedoch schwer. Passanten hörten ihn um Hilfe rufen und verständigten die Rettungskräfte.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo