Drohne rettet Rehkitze

Schlechtes Timing: Ausgerechnet wenn Anfang/Mitte Mai Rehe Nachwuchs kriegen und den im vermeintlich sicherem hohem Gras ablegen - ja, ausgerechnet dann beginnen die Bauern, ihre Wiesen zu mähen. Und vom Trekker aus können sie die kleinen Kitze nicht sehen.

© Beate Flockenhaus

Da kommt dann der Hegering Ennepetal zur Hilfe – eine gemeinnützige Vereinigung der Jäger Ennepetals. Damit möglichst alle Kitze gerettet werden und Wiesen auch schneller und kurzfristiger abgesucht werden können, hat sich der Hegering Ennepetal jetzt eine Drohne mit Wärmebildkamera zugelegt. Wie die funktioniert und wie die ersten beiden Einsätze damit abgelaufen sind - das hört ihr hier:

© Radio Ennepe Ruhr

Fotos vom Drohen-Einsatz

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo