Einbrecher fahren sich fest

© Feuerwehr Breckerfeld

Breckerfeld: Ein Wohnungseinbruch am Wochenende ging gründlich schief. Die Täter kamen nicht weit, weil sich ihr Fluchtauto auf einer Wiese festgefahren hatte. Der Fahrer hatte deshalb selbst die Polizei gerufen. Im Auto entdeckte die Polizei dann noch einen weiteren Mann - schlafend auf der Rückbank. Er stand unter Drogen. Erst dann zeigte sich, dass die Beiden wohl kurz vorher einen Einbruch begangen hatten. Die Feuerwehr konnte einen Teil des Diebesgutes aus der Ennepe fischen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo