Einbrecher kleidet sich in Seelenruhe neu ein

Die Polizei ist Sonntag Morgen zu einem Bekleidungsgeschäft an der Ruhrstraße gerufen worden. Ein Mann hatte sich an der Tür des Ladens zu schaffen gemacht.

© abr68 - Fotolia

Die Beamten erwischten den 28-Jährigen dann auch noch vor Ort auf frischer Tat. Denn er hatte sich fast komplett ausgezogen und war dabei, sich ohne große Eile von Kopf bis Fuß neu einzukleiden. Der Dorstener ist polizeibekannt und wurde festgenommen. Im Gewahrsam wurde der Mann aggressiv gegenüber den Polizisten, konnte aber wieder beruhigt werden.

skyline
ivw-logo