Eine App für alle Tickets in NRW

Den richtigen Fahrschein finden, um in NRW mit der Bahn von A nach B zu kommen - das kann eine Wissenschaft für sich werden. Das soll sich ändern - mit der neuen App "mobil.nrw".

© José Narciandi

NRW-Verkehrsminister Wüst hat jetzt eine neue Handy-App vorgestellt, mit der alles besser werden soll. Sie heißt mobil.nrw. Die App kennt alle Nahverkehrstarife in NRW und beantwortet die zentralen Fragen für alle Fahrgäste, die mit Bus und Bahn unterwegs sein wollen. Man gibt dort einfach die Fahrstrecke ein und die App spuckt die Verbindung aus und man kann darüber auch das Ticket kaufen. Bisher hatten die einzelnen Anbieter von Bus- Bahnverbindungen zwar auch jeder eine App dafür, aber die umfassen jeweils nicht ganz NRW, sondern nur den eigenen Verkehrsverbund oder die eigene Stadt. 

Der Fahrgastverband Pro Bahn findet diese App zwar grundsätzlich gut. Von dort heißt es, die größten Schwierigkeiten hätten Kunden, wenn sie von einem Verkehrsverbund in einen anderen fahren. Aber man wundert sich dort, dass es diesen Service nur für Smartphones gibt und nicht auch an den Fahrkartenautomaten an den Bahnhöfen. Da fordert man Nachbesserung. 

Autor: José Narciandi

skyline
ivw-logo