Ennepe-Ruhr-Kreis profitiert stark von Corona-Soforthilfe

© stockpics - stock.adobe.com

EN: Viele kleine Unternehmen und Selbstständige haben von Bund und Land finanzielle Unterstützung bekommen. Was die Zahl der genehmigten Anträge angeht, liegt unser Kreis im Regierungsbezirk Arnsberg auf Platz vier. Rund 7.500 Mal ist Soforthilfe genehmigt worden. Hattingen, Herdecke, Gevelsberg, Schwelm und Sprockhövel gehören dabei zu den Städten, in denen besonders viele Firmen unterstützt werden. In den meisten Fällen waren es kleine Betriebe mit maximal fünf Mitarbeitern. Am häufigsten haben Dienstleister, Freiberufler, das verarbeitende Gewerbe und das KfZ-Handwerk Corona-Hilfen beantragt. 

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo