Ennepetal: regelmäßige kurze Sperrungen

In den nächsten Monaten muss sich der Verkehr auf der Heilenbecker Straße in Ennepetal auf Behinderungen einstellen. Ursache sind Abrissarbeiten ab heute (12.02.) im Bereich der Hausnummern 50-60. Dafür muss die Fahrbahn vorübergehend eingeschränkt werden. Während des Abrisses der Gebäudeteile entlang des Gehwegs, kann es zu kurzen, fünf- bis zehnminütigen Straßensperrungen kommen. Wie häufig das vorkommt, hänge von der Demontage der Gebäude ab, so die Stadt Ennepetal. Sie bittet alle Ortskundigen, den Bereich zu umfahren.

© Mario Hoesel - stock.adobe.com

Weitere Meldungen

skyline