Entwürfe für Schwelmebad werden vorgestellt

Schwelm: Seit Jahren ist es ein großes Thema in der Stadt, wie es mit dem Schwelmebad weiter gehen soll. In der zweiten Hälfte des vergangenen Jahres hatte die Stadt eine Machbarkeitsstudie in Auftrag gegeben. Den Zwischenstand der Studie will das beauftragte Planungsbüro heute vorstellen - bei einer Sitzung des Arbeitskreises "Zukunft der Schwelmer Bäderlandschaft".

Die Planer haben drei Varianten entwickelt, die sie zur Diskussion stellen. Der Arbeitskreis besteht aus Vertretern der Politik, der Verwaltung, der Schulen und Vereine sowie interessierten Schwelmern. Die Sitzung heute ab 17.00 Uhr im Rathaus ist öffentlich.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo