Erfolg des Azubi-Tickets hängt von ÖPNV-Anbindung ab

Region: Zu dieser Einschätzung kommt die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer. Das Ticket gibt es zum neuen Ausbildungsjahr ab August – für 60 Euro monatlich im VRR-Gebiet und rund 80 Euro für ganz NRW. Die SIHK geht davon aus, dass das vor allem in Städten mit guter Anbindung ankommen könnte. Azubis beispielsweise aus ländlichen Ecken wie Breckerfeld oder Ennepetal-Oberbauer würden vermutlich auch weiter aufs Auto angewiesen sein. Wie groß die Nachfrage sein wird und ob sich die Unternehmen aus unseren Städten an den Kosten beteiligen, könne man wohl erst zum nächsten Ausbildungsstart in einem Jahr sicher sagen, so die SIHK.

© connel_design - Fotolia

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo