Erneut Lechner-Figuren beschädigt

© Polizei Wesel

Witten: Seit zwei Wochen sind die Betonfiguren der Wittener Künstlerin Christel Lechner in Rheinberg, Moers und Kamp-Lintfort ausgestellt. Sie gehören zu der Reihe "Alltagsmenschen" – drei von ihnen sind in Moers Vandalen zum Opfer gefallen. Unbekannte hatten die Figuren mit roter Farbe beschmiert, laut Polizei zwischen Montag- und Dienstagabend. Seit Beginn der Ausstellung sind schon mehrere "Alltagsmenschen" beschädigt worden. In Moers soll ein junger Mann eine Figur mit Absicht umgestürzt haben, fünf weitere wurden mutmaßlich von einer Gruppe Jugendlicher zerstört.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo