Erneute Kritik an Krisenmanagement in Düsseldorf

Ennepe-Ruhr: Nachdem schon das Vorpreschen der Landesregierung beim Schulbetrieb bei Kreis und Städten auf Kritik gestoßen war, moniert Landrat Olaf Schade jetzt die Informationspolitik bei der Maskenpflicht. Während wir als Kommunen offiziell mal wieder von nichts wüssten, sende die Landesregierung eine Pressemitteilung an die Medien, sagte Schade.

Die dadurch schnell informierten Menschen riefen dann in den Rathäusern an, um zu erfahren, was ein ausreichender Schutz sei und wo er zu bekommen sei. Zusammenarbeit in Krisensituationen stelle er sich anders vor, so Schade. Grundsätzlich begrüßt er die Maskenpflicht.

skyline
ivw-logo