Erneuter Ortstermin wegen PCB-Belastung

Ennepetal: Bis Freitag hat das Ennepetaler Unternehmen BIW Zeit, dem Kreis alle angeforderten Unterlagen vorzulegen. Für heute hat man sich zusätzlich zu einer Betriebsbesichtigung verabredet, um kurzfristig zu schauen, wie es weitergeht. Das Unternehmen gilt laut der Behörden als Verursacher für die PCB-Belastung. Grünkohlproben haben ergeben, dass der übliche PCB-Wert in Oelkinghausen und Büttenberg teilweise stark überschritten wurde. Eine akute Gefahr besteht nach Angaben des Kreises nicht. Bis Ende des Monats soll BIW dem Kreis aber schriftlich mitteilen, was sie gegen den Ausstoß tun will. PCB gilt als krebserregend und kann insbesondere bei Kindern negative Auswirkungen auf das Immun- und Nervensystem haben.

© UvK/ Ennepe-Ruhr-Kreis

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo