Erste Zechen-Safari des Jahres

Das Gelände der Zeche Nachtigall in Witten
© Sebastian Cintio

Witten: Heute können sich kleine und große Besucher wieder auf die Suche nach Sandstein, Schiefer, Kieseln und Kohle machen – bei der ersten Zechen-Safari 2020. Das Mitmach-Programm geht von 15 bis 17 Uhr. Eine Naturpädagogin erklärt den Besuchern, woher die verschiedenen Steine kommen, wie alt sie sind und warum sie unterschiedlich aussehen. Mitmachen geht ab sechs Jahren und kostet drei Euro plus Eintritt (Erwachsene 4 Euro, Kinder und Jugendliche frei). Eine Anmeldung ist nicht nötig. Die Zechen-Safari findet wieder jeden zweiten Samstag im Monat statt.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo