Erster Weihnachtsmarkt im Ennepe-Ruhr-Kreis abgesagt

Hattingen: Jetzt, Mitte Juli, denkt noch niemand an Glühwein, Holzschnitzarbeiten oder festlich beleuchtete Gassen. Hinter den Kulissen müssen die Veranstalter der Weihnachtsmärkte aber schon im Sommer mit den Vorbereitungen beginnen. Wegen Corona stehen vielerorts noch schwere Entscheidungen an.

© Svenja Hanusch / FUNKE Foto Services

Die Bürgergesellschaft Blankenstein hat als erster Veranstalter beschlossen: In Hattingen-Blankenstein fällt der Weihnachtsmarkt in diesem Jahr aus. Man habe Verantwortung für die vielen ehrenamtlichen Helfer und die Besucher.

Markt in Blankenstein soll erst 2021 wieder stattfinden

"Die vom Gesetzgeber angekündigten weiteren Lockerungen bei Großveranstaltungen wird es vorerst nur unter Einhaltung von strengen Hygieneregeln oder Beschränkungen der Teilnehmerzahlen geben. Einen Regelbetrieb der Veranstaltung können wir daher nicht garantieren", schreibt die Gesellschaft in einem Online-Statement. Erst nächstes Jahr soll es weitergehen.

Die Veranstaltung findet immer am ersten Adventswochenende statt und zieht viele Besucher aus der ganzen Region an.

Der Weihnachtsmarkt ist am Freitag, 23.11.2018 in Bochum bunt illuminiert.
Ob z.B. der Wittener oder Hattinger Weihnachtsmarkt stattfinden kann, ist noch offen.© Ingo Otto / FUNKE Foto Services
Ob z.B. der Wittener oder Hattinger Weihnachtsmarkt stattfinden kann, ist noch offen.
© Ingo Otto / FUNKE Foto Services

Entscheidung zu größeren Märkten steht noch aus

Zu den größeren Weihnachtsmärkten in unseren Städten gibt es noch keine offizielle Entscheidung. Das Wittener Stadtmarketing beispielsweise berät über coronakonforme Konzepte, sagte man uns. In der Hattinger Altstadt hofft das Stadtmarketing darauf, dass der Weihnachtsmarkt in irgendeiner Weise stattfinden kann. Es kann sich vorstellen, im Dezember auch noch einen verkaufsoffenen Sonntag anzubieten. Hier laufen ebenso noch Gespräche mit der Stadt, den Händlern und weiteren Verantwortlichen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo