Fairtrade-Town

© Radio Ennepe Ruhr

Herdecke: Die Stadt erfüllt weiterhin alle Kriterien, um den Titel zwei weitere Jahre tragen zu dürfen. Ziel ist es, den fairen Handel zu fördern. Viele Geschäfte und Restaurants machen schon mit, und selbst im Bürgermeisterbüro wird nur fair gehandelter Kaffee ausgeschenkt. Außerdem gibt es Informationsstände auf Herdecker Festen, Bildungsangebote in den Schulen und seit Neuestem einen Einkaufsführer, der darüber informiert, wo in der Stadt faire Produkte erhältlich sind. Der Flyer liegt unter anderem im Rathaus aus.

skyline
ivw-logo