Fertigstellung der Talbrücke Volmarstein verzögert sich

© Trueffelpix - Fotolia

Wetter: Die Arbeiten sollten eigentlich Ende nächsten Jahres abgeschlossen sein, jetzt ist von frühestens Mitte 2022 die Rede. Ein Grund dafür ist das teilweise schlechte Wetter im vergangenen Winter, so ein Sprecher von Deges. Außerdem musste noch mit hohem technischen Aufwand eine mobile Stauwarnanlage installiert werden. Spätestens im Herbst 2021 soll die erste Brückenhälfte fertig sein. Dann könne der Verkehr auf der A1 in diesem Bereich wieder auf sechs Spuren fließen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo