Feuerwehr löscht Brand in der Innenstadt

© Feuerwehr Witten

Witten: Heute Mittag gegen 12:00 Uhr wurde die Feuerwehr Witten alarmiert. In einem Haus an der Hauptstraße war eine Küche in Brand geraten. Personen kamen nicht zu Schaden.

Zwei Angriffstrupps der Berufsfeuerwehr gingen in die brennende Wohnung vor, um das Feuer zu löschen. Von einer Drehleiter aus schlug die Feuerwehr zwei Fenster ein, um den dichten Brandrauch aus dem vorderen Teil der Wohnung abziehen zu lassen.

Nach etwa einer Stunde war der Brand gelöscht. Für die Zeit des Einsatzes war die Hauptstraße komplett gesperrt und aus Sicherheitsgründen schaltete die Bogestra die Oberleitung der Straßenbahn ab.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo