Feuerwehr löscht Waldbrand

© Feuerwehr Witten

Witten: Nahe der Straße Auf Steinhausen brennen am Sonntag Vormittag rund 100 Quadratmeter Wald. Bis zu 40 Einsatzkräfte sind mit den Löscharbeiten beschäftigt. Durch die massive Bekämpfung der Flammen ist der Wassertank des Löschfahrzeugs schnell leer - neues Wasser kommt aus dem nächsten Hydranten. Die Feuerwehr kann verhindern, dass sich die Flammen ausbreiten. Oberirdisch verlaufende Kohlenflöze werden nicht in Mitleidenschaft gezogen. Nach zweieinhalb Stunden rücken die Einsatzkräfte wieder ab.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo