Feuerwehr rettet Kletterer aus Wald

© Animaflora PicsStock stock.adobe.com

Herdecke: Der Mann war gestern Nachmittag beim Bouldern am Ruhrhöhenweg gestürzt und hatte sich am Knie verletzt. Die Feuerwehr musste den 34-Jährigen mit einem Schleifkorb aus dem unwegsamen Gelände abtransportieren. Bereits am Freitag hatte es einen ähnlichen Rettungseinsatz im Wald am Koepchenwerk gegeben. Auch dort war ein Mann gestürzt und hatte sich verletzt.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo