Friedenspreisträger gesucht

Schon seit Jahrzehnten verleiht die Stadt einmal im Jahr ihren Friedenspreis. Mitte November ist es wieder soweit. Die Auszeichnung ist für Bürger, Vereine, Klassen oder Gruppen gedacht, die sich ehrenamtlich für die Erhaltung oder Schaffung des Friedens und der nachbarschaftlichen Beziehungen in Ennepetal engagiert haben. Vorschläge mit kurzer Begründung gehen an: dschleusner@ennepetal.de. Vergangenes Jahr ging der Friedenspreis an den Henri-Thaler-Verein - eine Selbsthilfegruppe für Eltern krebskranker Kinder und Jugendlicher.

© Pixabay

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo