Geld für neue S-Bahn-Station

© VRR

Witten: Bis Ende des Jahrzehnts fließen 500 Millionen Euro in den öffentlichen Nahverkehr. Das haben Bahn und Land heute mitgeteilt. Davon profitiert auch ein Projekt in Witten. An der Pferdebachstraße soll eine neue Haltestelle für die S-Bahn entstehen, die dann auch die Universität besser anbindet.

Neubauten an den Gleisen sollen bei Bochum-Langendreer und Lütgendortmund Platz für mehr Züge schaffen. Mit den Investitionen soll der Nahverkehr in NRW attraktiver werden und damit auch einen Beitrag zum Klimaschutz leisten.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo