Gevelsberger Frühling fällt aus

© Radio Ennepe Ruhr

Gevelsberg: Der verkaufsoffene Sonntag mit Musik, Streetfood und Auto-Ausstellung am kommenden Wochenende ist gerade abgesagt worden. Das hat uns Citymanagerin Lena Becker bestätigt.

Grund ist der Erlass des Landes, größere Veranstaltungen mit über 1000 Besuchern nicht durchzuführen. Für die Einzelhändler sei der Wegfall eines verkaufsoffenen Sonntags eine Katastrophe, so die Citymanagerin. Es ist nicht geplant, den Gevelsberger Frühling nachzuholen. Generell werden in unserer Region gerade viele Veranstaltungen abgesagt.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo