Hattinger und Beifahrer sterben bei Motorradunfall in Bochum

© EKH-Pictures - stock.adobe.com

Hattingen/Region: In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist ein 19-Jähriger mit seinem Motorrad gegen eine Laterne im Stadtteil Linden geprallt. Laut Polizei war er zu schnell unterwegs und ins Schleudern geraten. Der junge Hattinger erlag seinen Verletzungen kurze Zeit später im Krankenhaus. Einige Stunden danach verstarb auch der 23-jährige Mitfahrer.

Bei der Unfallaufnahme kam heraus, dass beide offenbar keinen Helm getragen hatten. Die Polizei sucht deshalb dringend nach weiteren Zeugen, um die genaueren Hintergründe zu dem Vorfall zu klären.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo