Hauptbahnhof wird umfangreich saniert

© connel_design - Fotolia

Witten: Die Deutsche Bahn, das Land NRW und der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr investieren fast sechs Millionen Euro in den Bahnhof. Hintergrund ist, dass dort künftig die langen Züge des Rhein-Ruhr-Express "RRX" halten sollen.

Dazu muss die Bahn unter anderem Bahnsteige verlängern. Außerdem erneuert sie die Ausstattung des Bahnhofs. Ab Dezember dieses Jahres beginnt der Vorlaufbetrieb des Rhein-Ruhr-Express auf der jetzigen Linie des Regionalexpress 4.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo