Herdecke will sich "Stadt der Ruhrseen" nennen.

Herdecke: Harkort- und Hengsteysee sind ein wichtiger Teil des Heimatgefühls, steht in einer Vorlage für den Stadtrat. Deswegen sollen die Politiker heute in einer Woche den Namenszusatz "Herdecke - Stadt der Ruhrseen" beschließen. Tun sie das, muss das NRW-Heimatministerium diesen Titel noch offiziell genehmigen. Die beiden Stauseen bringen der Stadt viele Naherhohlungsmöglichkeiten. Auch mehrere Wasserkraftwerke stehen auf dem Stadtgebiet. 

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo