Herdecker Maiwoche fällt aus

© Radio Ennepe Ruhr

Herdecke: Die Stadtverwaltung hatte zur Debatte gestellt, ob das Freibad wie geplant Anfang Juni öffnen soll. Noch sei ja nicht klar, ob die Corona-Beschränkungen bis dahin aufgehoben seien. Außerdem müssen man demnächst für gut 50.000 Euro Handwerker beauftragen, um das Bad einsatzfähig zu machen. Der Rat hat jetzt beschlossen, dass er das Geld dafür unbedingt ausgeben will. In weiteren Dringlichkeitsentscheidungen hat der Rat dafür gestimmt, dass die Maiwoche ausfällt. Wegen Corona müssen die Herdecker auf das größte Stadtfest des Jahres verzichten. Im April werden für Eltern die Kita-Gebühren wegfallen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo