Jugendherberge an der Glör bleibt dieses Jahr zu

© Polizei Märkischer Kreis

Breckerfeld: Keine Klassenfahrten, kaum Gruppenreisen - wegen der Corona-Pandemie bleiben die Gäste fern. Deshalb hat sich das Jugendherbergswerk entschieden, seinen Standort an der Glörtalsperre in Breckerfeld erst nächstes Jahr wieder zu öffnen. Die Buchungen für 2021 sehen bisher gut aus. Die Einnahmeverluste durch die Schließung können bis Ende August durch den Rettungsschirm des Landes aufgefangen werden. Danach hofft das Jugendherbergswerk auf weitere Gelder. Die Mitarbeiter sind in Kurzarbeit.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo