Kaum Corona-Stress an Vatertag

© Ingo Bartussek - Fotolia

EN: Traditionell ziehen Väter mit dem Bollerwagen und viel Alkohol an diesem Tag los. Durch die Corona-Pandemie verlief Christi Himmelfahrt aber in vielen Fällen ruhiger als sonst. Die Polizei im Ennepe-Ruhr-Kreis verzeichnete den kompletten Tag über nur zwei kleine Einsätze in diesem Zusammenhang. Unter anderem ging es um nicht eingehaltene Abstandsregeln am Busbahnhof Haßlinghausen. In Breckerfeld hat die Feuerwehr ein verbotenes Lagerfeuer im Wald an der Glörtalsperre gelöscht.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo