Kein Verbot mehr für Straßenmusik in Witten

Die Piratenfraktion konnte sich im Rat mit ihrem Antrag durchsetzen.

© Radio Ennepe Ruhr

Witten: In der Fußgängerzone könnten schon bald wieder Musiker die Passanten unterhalten. Die Piratenfraktion konnte sich im Rat mit ihrem Antrag durchsetzen. Die Stadt soll nun eine möglichst einfache Verordnung entwerfen, wie es sie zum Beispiel in Dortmund gibt. Dort dürfen Straßenmusiker eine halbe Stunde lang spielen, dann müssen sie 30 Minuten Pause machen und den Standort wechseln.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo