Keine öffentlichen Osterfeuer

© pixabay

Hattingen: Ostern steht vor der Tür, das gemütliche Miteinander am Feuer muss dieses Jahr aber ausfallen. Die Landesregierung hat alle Veranstaltungen verboten, um das Coronavirus einzudämmen. Dazu gehört laut der Stadt Hattingen auch das Osterfeuer.

Die Stadt Sprockhövel hat aus diesem Grund öffentliche Osterfeuer auch untersagt. Da der Recyclinghof aber geschlossen ist, sind Osterfeuer ohne weitere Teilnehmer zugelassen. Die Veranstalter müssen sie anmelden und dafür Sorge tragen, dass keine weiteren Personen anwesend sind.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo