Kilometerlange Verfolgungsjagd durch Teile des Ennepe-Ruhr-Kreises

EN: Gestern Abend gegen 23 Uhr - eine Streifenwagenbesatzung führt in Herdecke eine Verkehrskontrolle durch und will einen Autofahrer aus Siegen anhalten. Der reagiert nicht auf die Anhaltezeichen, sondern gibt Gas und rast Richtung Hagen davon. Dabei überfährt er mehrere rote Ampeln. Etwa ein Dutzend Streifenwagen aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis und Hagen nehmen die Verfolgung auf. An einer Kreuzung in der Hagener Innenstadt kracht der Autofahrer dann mit einem anderen Wagen zusammen - die Verfolgungsjagd ist damit beendet. Warum der 43-Jährige flüchtete, ist unklar. Die Polizei prüft, ob Alkohol oder Drogen im Spiel waren.

© Alex Talash

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo