Kitas brauchen mehr Personal

© Andrey Kuzmin - Fotolia

Ennepe-Ruhr: Rund 15.600 Vollzeit-Kräfte fehlen in den Kindertagesstätten in NRW. Das zeigt eine neue Studie der Bertelsmann-Stiftung. Als wichtigstes Qualitätsmerkmal der Kitas gilt der Personalschlüssel. Er gibt an, um wie viele Kinder sich eine Erzieherin rechnerisch kümmert.

In unserem Kreis waren das bei den Unter-Dreijährigen gut drei Kinder, bei den älteren Kindern fast neun. In beiden Gruppen stehen wir damit besser da als im Landesschnitt.

Besonders gute Betreuungsverhältnisse bei den Kleinkindern bieten Hattingen, Ennepetal und Breckerfeld, bei den älteren Kindern Sprockhövel. Schlusslicht im Kreis ist in beiden Gruppen Schwelm.


skyline
ivw-logo