Kläranlage wird komplett abgerissen

Witten: Auf dem Grundstück in Heven stehen nur noch das Betriebsgebäude und der 24 Meter hohe Faulbehälter. Der Großteil der Kläranlage ist schon 2001 abgebrochen worden, nachdem das Werk stillgelegt wurde. Seitdem wird das Abwasser, das in Witten anfällt, zur Kläranlage Bochum-Ölbachtal übergeleitet. Das Grundstück der Kläranlage Witten-Heven gehört dem Ruhrverband. Wie es in Zukunft genutzt werden soll, ist noch offen. Es gab aber schon erste Gespräche mit der Stadt Witten.

© Pixabay

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo