Kostenlos mit Bus und Bahn zu Randzeiten durch Witten

© Gerd Wallhorn/FUNKE Foto Services

Witten: Klimawandel und nervige Staus - Bus und Bahn müssen attraktiver werden, sagt die SPD-Fraktion. Deshalb soll die Stadtverwaltung prüfen, ob eine kostenlose Nutzung des Nahverkehrs in Witten möglich ist. Ganz konkret soll ausgerechnet werden, was es kostet, wenn alle Wittener oder nur bestimmte Nutzergruppen, wie Schüler und Studenten oder auch Senioren zum Beispiel abends ab halb 10 gratis mit Bus und Bahn fahren können. Die Idee ist: Wer abends kostenlos fährt, lässt sich von den Vorzügen öffentlicher Verkehrsmittel überzeugen und lässt vielleicht auch tagsüber öfter das Auto stehen. Über den Antrag der SPD spricht heute die Politik in Witten.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo