Krankenstand bei AOK-Versicherten gestiegen

© Focus Pocus LTD - Fotolia

Ennepe-Ruhr: Eine schwere Erkältungswelle ist Anfang letzten Jahres durch unseren Kreis gezogen. Die hat dafür gesorgt, dass besonders viele AOK-Versicherte ausgefallen sind. Das geht aus dem aktuellen Gesundheitsbericht der Krankenkasse hervor. Vergangenes Jahr waren etwas mehr Menschen krank als im Jahr davor. Die vielen Erkältungen seien mit ein Grund dafür. Für die meisten Fehltage haben aber wieder Muskel- und Skeletterkrankungen gesorgt. Der Bericht hat auch analysiert, in welchen Berufen Angestellte wie lange ausfallen. Besonders hohe Fehlzeiten gab es unter anderem in der Entsorgungsbranche und in der Pflege. Die wenigsten Fehltage hatten Uni-Mitarbeiter in Forschung und Lehre sowie Berufsgruppen in Konstruktion und Gerätebau.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo