Kreis steht wegen PCB-Belastung Rede und Antwort

© Pixabay

Ennepetal: Viele Anwohner machen sich Sorgen wegen der erhöhten PCB-Werte in Oelkinghausen und Büttenberg. Sie sorgen sich auch um die Gesundheit ihrer Kinder. Es gibt viele Nachfragen, deshalb schaltet der Kreis ab heute ein Bürgertelefon.

Dort erhalten Interessierte Auskünfte zu den neuen Verzehrempfehlungen und den geplanten Blutuntersuchungen, die voraussichtlich im Mai/Juni für Frauen und Kinder angeboten werden sollen. Außerdem hat der Kreis eine neue Bürgerversammlung für den 21. Februar im Haus Ennepetal anberaumt.

Die Nummer des Bürgertelefons lautet: 02333-4031449 (montags bis freitags zwischen 8 und 16 Uhr)

Bezirksregierung besucht BIW

Im Fall des giftigen PCB-Niederschlags will die Bezirksregierung Arnsberg vorankommen. Um wichtige Fragen zu klären, will man heute beim Unternehmen BIW vorbeischauen. Es gilt bei den Behörden als Verursacher des Ausstoßes. Worum es im Einzelnen geht und wann das Gespräch stattfindet, will die Bezirksregierung nicht sagen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo