Kreis veröffentlicht Bericht zu PCB-Belastung

© UvK/ Ennepe-Ruhr-Kreis

Ennepetal: Es spricht nichts dagegen, sich auf den betroffenen Flächen in Oelkinghausen zu bewegen, zu spielen oder sie zu nutzen. Das steht im Bericht zu den Bodenproben, der jetzt vollständig auf der Internetseite des Kreises veröffentlicht worden ist. Spannend bleibt die Frage, ob und wie stark die Luft in Oelkinghausen verunreinigt ist. Dazu sind letzte Woche Grünkohl-Blätter geerntet worden. Die Kübel mit den Pflanzen hatte das Landesumweltamt im Sommer extra aufgestellt. Ergebnisse werden wohl erst Anfang des neuen Jahres vorliegen. Sie werden dann öffentlich vorgestellt. Seit Monaten beschäftigt Anwohner die Belastung durch Schadstoffe.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo