Kreislauferkrankungen sind häufigste Ursache für Krankenhauseinweisungen

© AOK NordWest

Ennepe-Ruhr: Wer im Ennepe-Ruhr-Kreis ins Krankenhaus muss, der hat oft Probleme mit dem Kreislauf. Solche Erkrankungen sind die häufigste Ursache für Krankenhausaufenthalte. Das geht aus einer Auswertung der AOK Nordwest hervor.

Mehr als 3.800 AOK-Versicherte im Kreis mussten deshalb ins Krankenhaus. Insgesamt haben Ärzte vergangenes Jahr 25.000 Patienten an Kliniken überwiesen. Davon waren zehn Prozent mehr Frauen als Männer betroffen


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo