Kronenbrot-Pleite sorgt für Lieferengpässe

Witten: Die Bäckereigruppe ist insolvent und stellt morgen den Betrieb ein. In der vergangenen Woche gab es deshalb sichtbare Lücken in den Brotregalen von vielen Aldi-Süd-Filialen. An insgesamt rund 600 Standorten sei es zu Lieferengpässen gekommen, so der Discounter. Am meisten betroffen waren demnach die Filialen in NRW. Inzwischen sei Aldi Süd aber auf andere Lieferanten ausgewichen. Kronenbrot hatte letzte Woche angekündigt, den Betrieb einzustellen, nachdem das Unternehmen keinen Kaufinteressenten gefunden hatte. Damit verlieren die knapp 1.000 Mitarbeiter des Unternehmens ihren Arbeitsplatz, 150 davon aus dem Werk in Witten.

© Pixabay

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo