Landesweiter Sirenen-Warntag

EN: Heute um 10.00 Uhr ist es wieder soweit: Dann heulen alle 79 Sirenen bei uns im Kreis. Außerdem gibt es eine Benachrichtigung über die WarnApp NINA.

© Alexandra Roth / Funke Foto Services

Der Probealarm der Sirenen ist dreiteilig. Am Anfang und am Ende gibt es einen Dauerton, dazwischen einen auf- und abschwellenden Heulton. Der signalisiert im Ernstfall Gefahr, der Dauerton bedeutet Entwarnung. Die Sirenen verteilen sich auf alle Städte im Kreis bis auf Witten. Dort wurden vor Jahren alle Sirenen abgebaut – der Wiederaufbau ist aber schon eingeleitet. Seit letztem Jahr findet der Warntag NRW-weit am ersten Donnerstag im September statt. Dabei wird aber nicht nur getestet, ob alle Warnmittel funktioneren – die Menschen sollen auch die unterschiedlichen Warnsignale kennen- und unterscheiden lernen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo