Lebensmittelindustrie arbeitet am Limit

EN: Ob Bäcker, Fleischer oder im Supermarkt - fast 900 Beschäftigte sorgen im Ennepe-Ruhr-Kreis dafür, dass Essen und Trinken nicht knapp wird. Überstunden und Extraschichten sind seit Wochen an der Tagesordnung, so die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten. Corona dürfe aber nicht dafür herhalten, wie geplant die Höchstgrenze bei der Arbeitszeit auszuhebeln. Aktuell liegt diese schon bei zehn Stunden am Tag und 60 Wochenstunden.

© NGG

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo