Letzte "Offene Gartenpforte" für dieses Jahr

© laviniaparscuta - Fotolia

Gevelsberg: Die Interessengemeinschaft der "Offenen Gartenpforte" lässt jedes Jahr Besucher in ihre Privatgärten. Dabei können die Teilnehmer unterschiedlich gestaltete Grünanlagen entdecken - im Landhausstil, moderne Designs, Hanggärten oder ganz naturnah angelegt. Dazu bieten die Gartenbesitzer Kaffee und Kuchen an. Dieses Wochenende bietet sich die letzte Gelegenheit für dieses Jahr. Durch Corona war der Termin im Mai ausgefallen. Am heutigen Sonntag (19.7.) sind allerdings nur einzelne Gärten in Gevelsberg und Halver dabei.

Die Anschriften der teilnehmenden Gärten gibt es auf: http://gartenpforte-en.de/

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo