Männer sollen Orte für islamistischen Anschlag ausgespäht haben

© Gerhard Seybert - Fotolia

Region: Die Ermittlungsbehörden verdächtigen mehrere Männer mit tschetschenischen Wurzeln. Heute Morgen hatte es in mehreren Bundesländern Razzien gegeben. Unter anderem hier bei uns in NRW - in Hagen. Hintergrund war der Verdacht auf Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat. Eine konkrete Anschlagsgefahr habe aber nicht bestanden, das haben Generalstaatsanwaltschaft und Polizei in Berlin mitgeteilt.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo