Maßnahmenpaket soll Sperrung der L675 abmildern

Eine Straßenbarke in Nahaufnahme.
© Pixabay

Herdecke: Monatelang wird die Straße einschließlich Rad- und Fußweg zwischen Wetter und Herdecke noch gesperrt sein. Mit mehreren Maßnahmen will die Stadt Herdecke jetzt die Auswirkungen klein halten. So sollen die Buslinien 553 und 555 öfter fahren, um Anschlüsse am Bahnhof Wetter zu ermöglichen.

Da jetzt die B54 vermehrt als Ausweichstrecke genutzt wird, will die Stadt eine Optimierung der Ampelschaltung am Herdecker Bach erreichen. Auf dem Wittbräucker Waldweg wird die Sperrung für die Amphibien reduziert. Auch für den Ruhrtalradweg suchten die Städte Herdecke und Wetter gemeinsam nach einer Lösung.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo