Mehr als jedes zweite Auto im Kreis beim TÜV ohne Mängel

© TÜV NORD

Ennepe-Ruhr: Das meldet der TÜV Nord für seine beiden Stationen in Hattingen und Witten. Wobei die Autos in Hattingen noch ein bisschen besser in Schuss sind als in Witten. In Hattingen bekamen vergangenes Jahr knapp 59 Prozent der Fahrzeuge ohne Mängel die Plakette, in Witten dagegen gut 53 Prozent.

Kleiner war der Unterschied bei den geringen Mängeln. Als völlig verkehrsunsicher wurde an beiden Stationen kein Auto eingestuft. In Hattingen waren die Autos im Schnitt älter als in Witten und hatten mehr Kilometer auf dem Tacho.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo