Mehr Platz für Wirte in Gevelsberg



Mit Freunden Essen gehen oder mal wieder ein Bier trinken: Morgen und Sonntag schafft Gevelsberg extra viel Platz für die Gastronomie. Die Mittelstraße wird für Autos gesperrt, im Hinterhof der Volkshochschule wird für das Wochenende ein Biertgarten aufgebaut. Die Stadt will damit die Gastronomie unterstützen, die an den Folgen der Corona-Beschränkungen leidet, sagt Bürgermeister Claus Jacobi.


© Radio Ennepe Ruhr

Sicherheitsdienste und das Ordnungsamt werden die Einhaltung der Hygieneregeln kontrollieren. Ein Getränk gibt es nur am Tisch.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo